Potenzial bewerten, Werte potenzieren

So gestaltet die Snowflake Ventures GmbH Investitionen

Beständigkeit und Verlässlichkeit – das sind die fundamentalen Werte, auf die wir uns bei jedem einzelnen Projekt fokussieren. Wir beginnen deshalb stets mit einer sorgfältigen Prüfung des jeweiligen Investitionsobjekts. Dabei ist uns vor allem der offene, persönliche Austausch mit den bisherigen Eigentümern sehr wichtig.

Was zeichnet ein für uns interessantes Unternehmen aus? Maßgeblich sind ein attraktives Geschäftsmodell, solide Finanzkennzahlen und eine historisch positive wirtschaftliche Entwicklung. Darüber hinaus legen wir Wert auf ein etabliertes Netzwerk aus Kunden und Zulieferern, mit dem das Unternehmen bereits arbeitet.

Prüfen, was Wachstum verspricht.

Die Snowflake Ventures GmbH ist vor allem an langfristigen Investments interessiert. Wir akquirieren deshalb bevorzugt Unternehmen, die unseren Werten entsprechen. Bevor wir uns für ein Projekt entscheiden, prüfen wir sorgfältig die potenzielle Entwicklung des jeweiligen Unternehmens und berücksichtigen dabei auch die weiteren Kosten.

Auf dieser Grundlage führen wir Unternehmen schrittweise zu weiterem organischem Wachstum. Gemeinsam heben wir Effizienzgewinne, sodass alle beteiligten Partner am wirtschaftlichen Erfolg teilhaben.

Ein besonderes Anliegen ist uns dabei die Förderung regionaler Unternehmen und ihrer Verbünde: Die Snowflake Ventures GmbH engagiert sich für lokale Potenziale und Wachstum mit festen Wurzeln.

Entwicklungen verfolgen, Erfolge entwickeln.

So arbeiten und entscheiden wir

Wir prüfen bei jeder Akquisition im Vorfeld gründlich, ob sie im Einklang mit unserem unternehmensweiten Wertebild steht. Das ist für uns die essentielle Bedingung für jeden weiteren Schritt, da wir Unternehmen unabhängig von ihrer Branche oder ihres Standortes in Deutschland prüfen. Gleichzeitig berücksichtigt unser Investment-Komitee durchgehend die aktuelle Entwicklung des bestehenden Unternehmensportfolios. Ein Fokus liegt dabei auf dessen Synergien mit weiteren Potenzialen.

Gründlich, zügig, transparent: Unser Investment-Prozess.

Jegliche Investmententscheidungen werden ausschließlich von unserem Investment-Komitee getroffen. Dafür nimmt unser Investment-Management zunächst mit den relevanten Ansprechpartnern des Zielobjekts Kontakt auf und stimmt den Austausch möglichst aktueller Finanzdaten ab.

Auf Basis dieser Daten analysieren und bewerten wir die Attraktivität des Unternehmens. Nach sorgfältiger Prüfung wird dann über ein initiales Angebot verhandelt. Auf dieser Grundlage wird im Folgenden die Due Diligence umgesetzt und das Angebot konkretisiert, wonach die Unternehmensdaten und die ausgehandelte Transaktion dem Investment-Komitee präsentiert werden. Dieses entscheidet anschließend, ob und wie der Prozess weiterverfolgt wird. Wir setzen beim Investment-Prozesses auf Transparenz und Tempo: Jeder einzelne Schritt wird eng mit dem Zielunternehmen abgestimmt, wir agieren angemessen schnell und sorgen für nachvollziehbare Investmententscheidungen.

grafik-investment-prozess